Le Volte dell’Ornellaia

19,90

Enthält 20% MwSt.
(26,53 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Winzer

Gebiet

,

Rebsorten

Jahrgang

Füllmenge

Kategorien: ,

Alkoholgehalt: 14,0 % vol.

Verschluss: Naturkork

Cuvéerebsorten: Sangiovese, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon

Vinifikation: Während der Gärung in Tanks wurden die Moste für das Duftbouquet, die Extraktion von Farbstoffen und die Steuerung der Tannine gemaischt. Der Abstich erfolgte erst nach sorgfältigen täglichen Verkostungen. Nach der Trennung des Weins von den Schalen begann die malolaktische Gärung in Barriques. Der Ausbauprozess von etwa 14 bis 16 Monaten erfolgte in Fässern aus französischer und ungarischer Eiche, zum Teil neu, zum Teil zweiter Nutzung. Danach reift der Le Volte weitere 12 Monate in den Flaschen, bevor er in den Handel kommt. Der Wein, wird zum größten Teil aus Sangiovese-Beeren und zu einem kleineren Teil aus Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc erzeugt. 

Eigenschaften zu erhalten. Nach der alkoholischen Gärung erfolgte die malolaktische Gärung, wiederum in Stahltanks. Zu guter Letzt wurde der Wein 10 Monate lang teils in Barriques, die für Ornellaia verwendet wurden, und teils in Zementtanks, ausgebaut, um eine perfekte Ausgewogenheit der Tanninstruktur zu erzielen.