Blaufränkisch Ried Kirschgarten

39,90

Enthält 20% MwSt.
(53,20 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Winzer

Gebiet

,

Rebsorten

Jahrgang

Füllmenge

Alkoholgehalt: 14,0 % vol.

Verschluss: Glasverschluss

Vinifikation: Die Gärung erfolgt traditionell mit den Schalen, um die Farbstoffe und die Gerbsäure auszulaugen, nach etwa drei Wochen wird der junge Wein in kleine Holzfässer umgefüllt, um dort weitere Stabilität zu erlangen.
Die Säure wird auf biologischem Wege abgebaut. Ausbau Der Ausbau erfolgt in alten, kleinen Eichenfässern für 24 Monate, dadurch erreicht der Wein Reife und Stabilität für die Flaschenfüllung.

Weinbeschreibung: Dunkles Rubinrot mit schwarzem Kern, dunkle Kirschen in der Nase mit Anklängen von Graphit, am Gaumen würzig, pfeffrig mit Impressionen von reifen Kirschen, fest zupackend, kernig und fein mit langem Abgang

Lage: Kirschgarten – Südosthang und windgeschützt, es ist die einzige Lage die einerseits Schieferboden aufweist und gleichzeitig sehr stark vom Neusiedler See beeinflusst ist. Eine der eindrucksvollsten Lagen des Burgenlandes.